Willkommen an der Schule Am Sooren!

Aktuelle Hinweise (Stand 1.4.2021)
Senat beschließt Testpflicht für Schülerinnen und Schüler

Die Schulbehörde führt ab Dienstag, 6. April, für alle Schülerinnen und Schüler, die an Präsenzangeboten teilnehmen, die Pflicht zur Durchführung eines Selbst-Schnelltests ein. Grundsätzlich sind wöchentlich zwei Schnelltests pro Schüler vorgesehen, die jeweils morgens mit Beginn des Präsenzunterrichts in der Schule durchzuführen sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier: Coronavirus FAQ – Schulen und in diesem kindgerechten Erklärvideo: Torben erklärt den Coronatest

Stundenstruktur für den Wechselunterricht an unserer Schule:

Bitte lesen Sie die Hinweise unten!

Diese Pläne gelten bis es neue Bestimmungen der Behörde gibt.

  • Der Vorschulunterricht findet NICHT wie ursprünglich angekündigt vollumfänglich statt. Auch die Vorschulklassen sollen mit Wirkung des Behördenbriefes vom 11.03.21 in den Wechselunterricht gehen. Die Gruppenanzahl soll 15 Kinder nicht übersteigen, so dass ggf. ein paar Kinder in die Notbetreuungsgruppe wechseln.
  • Nach wie vor ist die Präsenzpflicht aufgehoben. Bitte informieren Sie die Schule telefonisch, wenn ihre Kinder NICHT zur Schule kommen.
  • Klassenunterricht: Die Gruppeneinteilung für den Klassenwechselunterricht haben alle Eltern von Ihren Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen erhalten.
    o Sport und Musikunterricht findet eingeschränkt statt, Schwimmen entfällt vorerst.
  • Betreuungsgruppen: Auch die Betreuungsgruppen sind nun eingerichtet und maximal voll.
    o Betreuungsgruppe Klasse 1+2 treffen sich um 7.55 Uhr auf dem Sportaufstellplatz
    o Betreuungsgruppe Klasse 3+4 treffen sich um 7.55 Uhr vor dem Musiksaal
    o Nachmeldungen können erst ab Montag 22.3. berücksichtigt werden.
    o Betreuungsbedarf können Sie bei der Schulsekretärin anmelden.
  • Alle Kinder müssen ab sofort eine medizinische Maske (als Standard die sogenannte OP-Maske) tragen. Ausgenommen bleiben allein die Schülerinnen und Schülern in den Vorschulklassen (VSK). Bitte geben Sie Ihren Kindern eine medizinische OP Maske mit. „Grundsätzlich ist es Aufgabe der Eltern, die Ausstattung ihrer Kinder mit OP-Masken sicherzustellen“.
  • Weitere Aktualisierungen können Sie der anliegenden 11. Fassung des Muster-Corona-Hygieneplan mit Testpflicht entnehmen.
  • Den Orientierungsrahmen zur Durchführung von Videokonferenzen anlässlich des schulischen Distanzunterrichts finden Sie hier: Orientierungsrahmen schulische Videokommunikation

 

Hinweise zum Masernschutzgesetz

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

am 1. März 2020 ist das Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention (Masernschutzgesetz) vom 10.02.2020 (BGBl. I S. 148) in Kraft getreten. Es besteht nun eine Impfpflicht für alle Kinder und alle an der Schule beschäftigten Personen. Alle wichtigen Informationen (in Deutsch, Englisch, Arabisch, Polnisch) finden Sie hier: