Kooperationen

Kooperationspartner:

  • Volkshochschule  – seit 2018 kooperiert die Schule mit der VHS und bietet am Nachmittag in der Schule kostenlose Elternkurse an
  • Jugendmusikschule- seit 2018 hat die Schule eine feste Kooperation mit der JMS und bietet am Nachmittag (kostenpflichtigen) Klavierunterricht an
  • Helen Doroon Schule: – ebenfalls seit 2018 hat die Schule eine Kooperation mit der Englischschule und Ihre Kinder können am Nachmittag zusätzliche (kostenpflichtige) Englischkurse besuchen
  • Logopädie-seit 2018 können Ihre Kinder an einem Tag im Vor- und Nachmittag eine logopädische Behandlung direkt vor Ort an der Schule erhalten.
  • Ergotherapie– ebenfalls an einem Tag in der Woche können Ihre Kinder ergotherapeutische Behandlungen erhalten
  • Außerunterrichtliche Lernhilfe– wenn Ihr Kind Bedarf an AUL hat, kann es das ebenfalls vor Ort erhalten.
  • Für unsere umfangreichen Sportangebote haben wir zahlreiche Kooperationen mit umliegenden Vereinen, so dass wir einen Talentsportkurs und einen Bewegung mach Spaß Kurs zusätzlich anbieten.
  • Kooperation mit der Dankeskirche und der Trinitatiskirche         Die Schule macht in Zusammenarbeit mit der Dankeskirche viele schöne Veranstaltungen so, z.B. veranstalten wir ein gemeinsames Laternelaufen, einen Einschulungsgottesdient, gemeinsamer Weihnachtsgottesdienst und in Kooperation mit der Trinitatiskirche ein Kleines Lutherfest für Klassen 4
  • Unsere Hortträger sind die Rudolf-Ballin-Stiftung und Sporthort Voll in Bewegung
  • Mentoren: Liebe Eltern und Besucher, in diesem Jahr 2020 startete die Schule Am Sooren in eine Kooperation mit den „Mentoren“. Wir möchten, dass alle Kinder lesen können. Denn Lesen ist ein Schlüssel zu Bildungserfolg und gesellschaftlicher Teilhabe. Mentoren begleiten bereits über 200 Schulen in Hamburg mit ehrenamtlicher Unterstützung. Ein ehrenamtlicher Mentor oder eine Mentorin trifft sich wöchentlich mit einem Kind eine Stunde zum gemeinsamen Lesen in der Schule – und das mindestens ein Jahr lang. Die Vermittlung zwischen MentorIn und Lesekind geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Schule. Wenn Sie mehr erfahren wollen, können Sie den folgenden Link anklicken. Derzeit suchen wir ehrenamtliche Mentoren. Wenn Sie Interesse haben, finden Sie alle Informationen in dem Flyer. Wir und die Kinder freuen uns über jede Unterstützung.
    • Bei Interesse und für weitere Informationen

          040 / 67 04 93 00  anrufen oder schauen

         Sie unter http://www.mentor-hamburg.de 

  • Lernzeit: Aktuell startet die Schule Am Sooren auch eine Kooperation mit dem Institut „Lernzeit“, die die Lernförderung unserer Kinder übernimmt. So sorgen wir dafür, dass die Lernförderung regelmäßig stattfindet und von entsprechend professionellem Personal erfolgt.Lernzeit ist 2010 aus der Lernwerk Buntstift GmbH hervorgegangen und mit aktuell (September 2019) weit über 96 Standorten (Schulen und Kitas) der größte Anbieter in Hamburg und den Nachbargemeinden. Dies betrifft zur Zeit (September 2019) 48 Grundschulen, 11 Stadtteilschulen und 11 Gymnasien allein in Hamburg. Wir sind seit dem Schuljahr 2012/13 in allen 7 Hamburger Bezirken mit jeweils mehreren Schulen vertreten. Dabei setzt Lernzeit seit Jahren hinsichtlich Qualität und Zuverlässigkeit Maßstäbe. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link http://www.lernzeit-hamburg.de/
  • Zusammenarbeit mit dem Lehrerinstitut: In diesem Jahr startet die Schule gemeinsam mit dem LI in die Unterrichtsentwicklung. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass die Schule dem Anspruch auf eine gute Erziehungs- und Unterrichtsarbeit sowie auf individuelle Förderung gerecht wird und die schulische Qualität kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Wenn Sie Interesse an einem der Angebote haben, sprechen Sie Frau Fijolek (unsere Sekretärin) gern jederzeit an.

Grundschule in Hamburg Rahlstedt