Schlagwort-Archive: Sport

Akrobatische Übungen im Sportunterricht der Klasse 2a

Seit einigen Wochen beschäftigen wir uns im Bewegungsraum mit dem anspruchsvollen Thema „Akrobatische Übungen“. Worauf man bei akrobatischen Übungen achten muss, wiederholen wir zu jeder Stunde. Es ist z.B. wichtig, auf die Körperspannung zu achten, um den Rücken zu stärken, sich auf Kommandos in der Gruppe zu einigen, sich auf die anderen als Helfer zu verlassen und auf die richtige Position auf dem Körper eines anderen zu achten. Das ist ganz schön viel, dennoch wagten wir erste Übungen.

Zu Beginn der Stundeneinheit führten wir mit der gesamten Klasse unterschiedliche Sensibilisierungsübungen durch. An dieser Stelle seht ihr unsere gesamte Klasse, die auf dem Schoß eines einzigen Kindes sitzt.Danach erhielten wir genügend Zeit, um uns in Zweiergruppen eigene Kunststücke auszudenken. Bild zwei und drei zeigen zwei Beispiele.

Später folgten in Dreiergruppen unterschiedliche Übungen im Stehen. Auch diese Aufgaben in Vierergruppen haben wir uns selbst überlegt. Hier siehst du unterschiedliche Anordnungen als Stern. Zu Weihnachten fanden wir das sehr passend!

Nachdem wir mehrere Stunden geübt haben, trauten wir uns auch schwierige Übungen zu. Wir strengten uns alle mächtig an und waren sehr vorsichtig!

Diese Einheit ist gelungen, weil wir einander vertrauten, nachdem wir genügend Zeit zum Ausprobieren hatten. Außerdem gingen alle Schüler besonders rücksichtsvoll miteinander um. Wie schön!

Deine Klasse 2a

Ostereierlaufparcours am 12.04.2017

Heute überraschte uns unsere Lehrerin mit einem Aufbau in der Sporthalle, der uns auf Ostern einstimmen sollte. Sollten wir Ostereier verstecken? Ostereier suchen? Nein. Ganz anders.

Beim Betreten der Turnhalle sahen wir unterschiedliche Stationen, die mehrere Lehrerinnen bereits früh morgens als „Ostereierlaufparcours“ aufgebaut hatten. Neben dem Startpunkt stand ein Korb gefüllt mit bunten Eiern und ein anderer mit stabilen Plastiklöffeln.

Ei und Löffel waren für die heutige Sportstunde unsere wichtigste Ausstattung, um den Parcours erfolgreich bewältigen zu können! Ziel war es nämlich, das Ei erfolgreich über alle Stationen hinweg auf dem Löffel zu behalten. An einigen Stellen war das ganz schön schwierig.

Wir hatten eine schöne Sportstunde. Ohne das Herunterfallen eines Ostereis hatten wir es geschafft, den Parcours zu durchlaufen. Darauf sind wir sehr stolz.

Wir freuen uns auf die Ostertage mit der Ostereiersuche!

Eure Klasse 1a

Weihnachtsparcours am 21.12.2016

Hurra, bald ist Weihnachten! Da freust du dich bestimmt auch schon drauf, oder? Früh morgens hat unsere Sportlehrerin für uns als Überraschung einen Weihnachtsparcours aufgebaut. Ich erzähle dir, was das ist und was wir gemacht haben.                                                              Du weißt ja, der Weihnachtsmann hat viel zu tun. Und um sich auf seinen großen Tag vorzubereiten, muss er natürlich unterschiedliche Dinge üben, damit sie an Heilig Abend nicht schief gehen …        Geholfen hat ihm dabei sicherlich der Schneeballzielwurf mit Sacktransport. Dabei werden zuerst alle „Schneebälle“ ins Ziel geworfen, um dann zügig in einen Sack umgepackt zu werden. Mit dem vollbeladenem Sack läuft er dann eine Runde.

Zu einer anderen wichtigen Aufgabe des Weihnachtsmanns gehört natürlich der Geschenketransport. Mit aller Vorsicht werden die Geschenke auf den „Schlitten“ geladen. Dazu muss geschickt gestapelt werden!

Weihnachtsparcours am 21.12.2016 weiterlesen

Klasse in Sport – Unser Training

Das Projekt „Klasse in Sport“ existiert bereits seit mehreren Jahren an unserer Schule. Neben tollen Bewegungskisten, die die Schüler in den Pausen nutzen können, findet in diesem Jahr erstmalig am 9.7. das Klasse in Sport Turnier an unserer Schule statt. Es haben sich inzwischen mehr als 90 Kinder dazu angemeldet, so viele wie noch nie!
Damit unsere Schule an diesem Tag, neben viel Spaß auch gute Ergebnisse erzielen kann, wird bereits fleißig geübt. Im Unterricht, im Hort und am Dienstag nach dem Unterricht bereiten sich die Kinder bereits seit mehreren Wochen auf das Turnier vor. Neben Fußball und Zonenball trainieren die Schüler die Vielseitigkeitsübungen, bei denen u.A. werfen und schießen im Vordergrund stehen. Hoch motiviert wird unsere Schule im Juli dabei sein und dieses tolle Event, bei dem auch gegrillt und ein Flohmarkt veranstaltet wird, genießen.

Wandselauf 2016

Wandselauf

Am 8. Mai war es wieder so weit, ca. 35 Kinder unserer Schule nahmen am Wandselauf teil. Nachdem das Lauftraining sogar einmal wegen Hagel ausfallen musste, konnten alle Kinder am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein ihren Lauf antreten. Motiviert und ehrgeizig gingen alle an den Start, um die 1,2 Kilometer lange Strecke zu bewältigen. Belohnt wurden sie am Ende mit einer Urkunde, einer Medaille und einem Eis. Ein Kind schaffte es mit dem 3. Platz in ihrer Altersklasse sogar auf das Siegertreppchen. Eine wirklich schöne Veranstaltung, bei der hoffentlich im nächsten Jahr wieder viele Kinder unserer Schule dabei sein werden!

Brennballturnier

Brennball- und Völkerballturniere

Vom 12.2.-17.2. fanden die Brennball- und Völkerballturniere an unserer Schule statt. Zum ersten Mal waren in diesem Jahr auch die ersten und zweiten Klassen mit dabei. Den Anfang machten die Viertklässler mit dem Völkerballturnier. Es folgten die Drittklässler, die im Brennball gegeneinander antraten. Bei den Erst- und Zweitklässlern wurde per Losverfahren entschieden welche Klassen gegeneinander antreten, da sie in einem gemeinsamen Brennballturnier spielten. Mit viel Spaß und Ehrgeiz waren alle Kinder dabei. Es wurde angefeuert, gelacht und fair gespielt. Am Ende jedes Turniers erhielten alle Klassen Urkunden, die zum Teil mit viel Stolz entgegengenommen wurden. Für die Siegermannschaften gab es sogar Pokale, die im nächsten Jahr an die neuen Gewinner weitergereicht werden. Wir sind gespannt wer dies sein wird!

Kinesiologie in der Grundschule

Bewegen und Spiele machen Spaß und helfen uns beim Lernen
wir freuen uns in diesem Schulhalbjahr einen Kinesiologie Kurs anbieten zu können, der begeistert angenommen wird.

Wir machen Bewegungsspiele, Konzentrationsübungen und lernen verschiedene Techniken, um die für das Lernen notwendigen Voraussetzungen zu schaffen.
Diese fördern unter anderem gezielt die Zusammenarbeit beider Augen und die Überquerung der Mittellinie.
Sie helfen dem Schüler sich in eine ruhige Lernbereitschaft zu versetzen, unterstützen die Konzentration bei den Hausaufgaben und fördern klares und kreatives Denken.
So können sie zeigen, was in Ihnen steckt !

Ein erster Einblick in den Kurs :

Straßenfußball für Toleranz Jahrgang 3

Am 15. September fand für Jahrgang 3 unser alljährliches Fußballturnier: Straßenfußball für Toleranz statt.

Die wichtigste Regel lautet: Nur wenn ein Mädchen ein Tor für ihre Mannschaft schießt, zählen auch die Tore der Jungs.

Die Mädchen waren toll. Sie sind dazwischen gegangen, haben den Ball erobert und aufs Tor geschossen. Die Jungs waren sehr fair, hatten ihre Mädchen im Blick und haben perfekt gepasst.   Straßenfußball für Toleranz Jahrgang 3 weiterlesen

Klasse in Sport – Abschlussturnier

kis_logoDie Vorbereitungen für das große Abschlussturnier von „Klasse in Sport“ starteten bereits Anfang Mai. Mit großer Ausdauer und viel Engagement trainierten zahlreiche Teilnehmer aus Klasse 1 bis 4 zweimal in der Woche. Die Disziplinen der Vielseitigkeitswettkämpfe erforderten Geschicklichkeit, Genauigkeit, Schnelligkeit und auch ein wenig Kraft. Am Anfang war die eine oder andere Übung noch etwas knifflig, aber nach und nach verbesserten sich alle und wurden richtige Profis. Auch die Mannschaftsspiele Fußball und Zonenball wurden geübt.

Am Samstag, den 20. Juni 2015, war es dann endlich soweit – das Abschlussturnier konnte bei tollem Wetter starten. Es hatten sich über 50 Kinder angemeldet, so dass wir mit sieben Mannschaften an den Start gingen. Zahlreiche Eltern waren zum Anfeuern und als Begleiter für die Team mitgekommen.  Klasse in Sport – Abschlussturnier weiterlesen