Ostereierlaufparcours am 12.04.2017

Heute überraschte uns unsere Lehrerin mit einem Aufbau in der Sporthalle, der uns auf Ostern einstimmen sollte. Sollten wir Ostereier verstecken? Ostereier suchen? Nein. Ganz anders.

Beim Betreten der Turnhalle sahen wir unterschiedliche Stationen, die mehrere Lehrerinnen bereits früh morgens als „Ostereierlaufparcours“ aufgebaut hatten. Neben dem Startpunkt stand ein Korb gefüllt mit bunten Eiern und ein anderer mit stabilen Plastiklöffeln.

Ei und Löffel waren für die heutige Sportstunde unsere wichtigste Ausstattung, um den Parcours erfolgreich bewältigen zu können! Ziel war es nämlich, das Ei erfolgreich über alle Stationen hinweg auf dem Löffel zu behalten. An einigen Stellen war das ganz schön schwierig.

Wir hatten eine schöne Sportstunde. Ohne das Herunterfallen eines Ostereis hatten wir es geschafft, den Parcours zu durchlaufen. Darauf sind wir sehr stolz.

Wir freuen uns auf die Ostertage mit der Ostereiersuche!

Eure Klasse 1a