Lesepatenschaften in Klasse 1b

Seit mehreren Jahren pflegt die Schule Am Sooren die Tradition, Schülerinnen und Schülern aus den ersten Klassen Paten aus höheren Klassenstufen zu vermitteln. Diese Kinder besuchen die Klasse, kümmern sich in den Pausen um ihre kleinen Patenkinder und helfen ihnen bei der Orientierung auf dem Schulgelände.

Im SJ 2016/17 hat die Klasse 1b mit Frau Voigt gemeinsam mit der Klasse 4a mit Frau Brechmann diese Patenschaft in eine Lesepatenschaft ausgedehnt. Im Rhythmus von ca. 2-3 Wochen besuchen die Erstklässler ihre Paten aus der Vierten und bekommen von ihnen Bücher vorgelesen.

Die hochmotivierten Viertklässler bereiten sich im Vorfeld auf die Vorlesestunde vor, wählen geeigneten Lesestoff aus und trainieren das Vorlesen. So können die Erstklässler die Stunde mit den Großen einfach nur genießen.