Känguru-Wettbewerb 2019

Wie jedes Jahr nahm die Schule auch 2019 am Känguru-Wettbewerb teil. Aus allen 3. und 4. Klassen waren es zusammen 53 Kinder. Die meisten Punkte von insgesamt 120 Punkte erreichte Sinje aus der 4c mit 105 Punkten. Knapp dahinter mit jeweils 103,75 Punkten waren Firus und Emil aus der 4a. Die beiden Jungs hatten außerdem die meisten Aufgaben hintereinander richtig gelöst und somit jeweils den größten Kängurusprung geschafft – dafür erhielten sie ein T-Shirt.