Alle Beiträge von admin

Klasse in Sport – Abschlussturnier

kis_logoDie Vorbereitungen für das große Abschlussturnier von „Klasse in Sport“ starteten bereits Anfang Mai. Mit großer Ausdauer und viel Engagement trainierten zahlreiche Teilnehmer aus Klasse 1 bis 4 zweimal in der Woche. Die Disziplinen der Vielseitigkeitswettkämpfe erforderten Geschicklichkeit, Genauigkeit, Schnelligkeit und auch ein wenig Kraft. Am Anfang war die eine oder andere Übung noch etwas knifflig, aber nach und nach verbesserten sich alle und wurden richtige Profis. Auch die Mannschaftsspiele Fußball und Zonenball wurden geübt.

Am Samstag, den 20. Juni 2015, war es dann endlich soweit – das Abschlussturnier konnte bei tollem Wetter starten. Es hatten sich über 50 Kinder angemeldet, so dass wir mit sieben Mannschaften an den Start gingen. Zahlreiche Eltern waren zum Anfeuern und als Begleiter für die Team mitgekommen.  Klasse in Sport – Abschlussturnier weiterlesen

Astrid-Lindgren-Projekt in der Klasse 2a

_20150522_094617Im Deutschunterricht lesen die Kinder der Klasse 2a im Moment das Buch Pippi Langstrumpf.
Neben der Lektüre selbst, haben die Schüler eine begleitende Arbeitsmappe bekommen, in denen sie Aufgaben zu den Kapiteln, Informationen über die Autorin und andere Bücher und Hauptfiguren von Astrid Lindgren finden. Im eigenen Pippi-Schreibheft werden eigene Texte geschrieben und differenzierte Aufgaben bearbeitet. Die gerade erlernte Schreibschrift wird so weiter trainiert. Astrid-Lindgren-Projekt in der Klasse 2a weiterlesen

Kunst zum Basiswortschatz – Ein Wörterbild entsteht

_Kunstbild 2-detDen Kindern geeignete Rechtschreibstrategien an die Hand zu geben, die sie befähigen eigenständig über die Rechtschreibung nachzudenken, ist ein wichtiges Anliegen des Deutschunterrichts.
Die Klasse 3c hat das Frühlingsgedicht „Der Maler Frühling“ von Hoffmann von Fallersleben behandelt und auswendig gelernt. Da in dem Gedicht viele Frühlingswörter eingebaut sind, sollte es als Grundlage zur Erstellung eines Wörterbildes dienen. Kunst zum Basiswortschatz – Ein Wörterbild entsteht weiterlesen

Grund zur Freude: Die Ergebnisse der Schulinspektion

Alle vier Jahre besucht die Schulinspektion, eine unabhängige Einrichtung der Hamburger Schulbehörde, alle staatlichen Schulen, um die Qualität der schulischen Arbeit und insbesondere des Unterrichts zu untersuchen.

Das Unterrichtsprofil der Schule ist auf Basis der Unterrichtsbeobachtungen im Juli 2014 entstanden und weist außerordentlich positive Ergebnisse auf.

So wurde uns bescheinigt, dass es an unserer Schule nicht der Zufälligkeit obliegt, bei welcher Lehrerin ein Kind ist – in allen Klassen lässt sich ein hoher Standard für guten Unterricht feststellen.

Von 26 Kriterien sind wir in 22 Kriterien überdurchschnittlich gut bewertet worden. Zu diesen Kriterien gehören beispielsweise klare Strukturen im Unterricht, die Förderung und Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen oder die effektive Nutzung der Unterrichtszeit.

Besonders erwähnt wurde außerdem unser breites Förder-Spektrum: unsere Sprachförderung, die sonderpädagogische Förderung, die Lernförderung und im Rahmen des Modellprojekts „Schmetterlinge“ auch unsere Begabtenförderung:

„Die Schule nimmt in ihrer Förderplanung die gesamte Bandbreite des Leistungsspektrums ihrer Schülerschaft erfolgreich in den Blick“, so der Inspektionsbericht.

Besonders gefreut hat uns dieses Ergebnis: „Die meisten Merkmale, mit denen sich guter Unterricht messen lässt, liegen über dem Durchschnitt der Hamburger Referenzgrundschulen.“

Um mehr Details über den Schulinspektionsbericht zu erfahren, klicken Sie hier.

Die 3a beim AQUA-AGENTEN-Sondereinsatz

aquaAnlässlich des internationalen Weltwassertags am 22. März treffen sich hunderte AQUA-AGENTEN zu einer gemeinsam Aktion.
Die 20 teilnehmenden Schulklassen werden ausgelost. Eines Nachmittages kam die lang ersehnte Antwort auf unsere Bewerbung: Wir konnten es kaum glauben! Haben wir doch tatsächlich die Teilnahme am „AQUA-AGENTEN-Sondereinsatz“ gewonnen! Die 3a beim AQUA-AGENTEN-Sondereinsatz weiterlesen