Astrid-Lindgren-Projekt in der Klasse 2a

_20150522_094617Im Deutschunterricht lesen die Kinder der Klasse 2a im Moment das Buch Pippi Langstrumpf.
Neben der Lektüre selbst, haben die Schüler eine begleitende Arbeitsmappe bekommen, in denen sie Aufgaben zu den Kapiteln, Informationen über die Autorin und andere Bücher und Hauptfiguren von Astrid Lindgren finden. Im eigenen Pippi-Schreibheft werden eigene Texte geschrieben und differenzierte Aufgaben bearbeitet. Die gerade erlernte Schreibschrift wird so weiter trainiert.

Der Nebenraum der Klasse wurde zum Astrid-Lindgren-Raum umfunktioniert. Hier gibt es für die Schüler eine Buchausstellung, kurze Leseproben und viele Fotos und
Zeitungsausschnitte von Astrid Lindgren und Pippi Langstrumpf. Hier finden auch die zahlreichen Bilder und Zeichnungen der Schüler einen wertschätzenden Raum.
Die Schüler selbst sind mit großem Eifer am Lesen und arbeiten. Sie erarbeiten sie anhand des Textes Personenbeschreibungen, anhand derer sie Pippi Langstrumpf dann im Kunstunterricht malen.