Schlagwort-Archive: Veranstaltung

JeKi-Konzerte der 2. und 3. Klassen

Am 27.02.2017 fanden im Musikraum die Jeki-Konzerte des 2. und 3. Jahrgangs statt. Die Kinder präsentierten stolz die musikalischen Ergebnisse des ersten Schulhalbjahres und begeisterten Eltern und Mitschüler mit vielen schönen und unterhaltsamen Darbietungen. Die Konzerte endeten jeweils mit unserem JeKi-Lied, bei dem alle Kinder nochmals gemeinsam auf der Bühne stehen konnten. Die Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren wurde wieder einmal sichtbar und führte, auch dank der großen Unterstützung aller beteiligten Instrumentallehrkräfte, zu einem tollen Gesamtergebnis.

Jeki – Konzert der Langner – Stiftung

Am 15.11.2016 hatten wir zum vorerst letzten Mal das Vergnügen zwei professionelle Musiker zu einem JeKi-Schülerkonzert für die Jahrgänge 2-4 bei uns zu haben. Stücke aus unterschiedlichen Epochen der Musikgeschichte wurden mit Gitarre und Akkordeon kindgerecht dargeboten und alle Fragen rund um Instrumente und Musikerleben beantwortet.

Vielen Dank für das stimmungsvolle Konzert!

Teilnahme am JeKi-Regionalkonzert 2016

Am 07.06.2016 haben einige Kinder des 4. Jahrgangs und es JeKi-Orchesters am Gemeinschaftskonzert der Hamburger JeKi-Schulen teilgenommen. Kinder aus verschiedenen Schulen des Hamburger Nordens und Ostens trafen sich im Miralles-Saal der Jugendmusikschule am Mittelweg, um gemeinsam zu musizieren und sich ihre Unterrichtsergebnisse zu präsentieren. Unsere Schüler/innen haben sehr erfolgreich und mit viel Freude ein selbst komponiertes Stück „Alles hat es schon gegeben“ (Text und Melodie Tom Bacher) in gemischter Besetzung (Geige, Keyboard, Clarineau, Ukulele und Gesang) auf der Bühne dargeboten. Für alles war es ein unvergessenes Erlebnis!

Konzert der Langner – Stiftung

Die Jg. 2 – 4 hörten im Rahmen des Jeki – Projektes ein Konzert der Langner – Stiftung am 23.02.2016 im Musikraum unserer Schule.

Ein Trio bestehend aus Klavier, Geige und Chello präsentierte begleitet von einer Moderatoren klassische Musik von u.a.  Mozart, Vivaldi, Beethoven und Mendelssohn.