Eltern

Liebe Eltern,

auf diesem Wege möchte sich die Schulleitung bei Ihnen für die Unterstützung in diesem Schuljahr ganz herzlich bedanken. Es war einfach toll, wie Sie die Projekte der Schule unterstützt haben. Sie waren bereit jederzeit in Klassen zu helfen. Hier haben Sie Ausflüge begleitet, im Unterricht geholfen und Lehrkräfte bei Klassenfahrten unterstützt.

Eine Außenstelle der öffentlichen Bücherhalle gibt es seit Jahren nur an der Schule, weil es Sie gibt. Hierfür unseren Dank, aber auch gleichzeitig die Bitte, dass Sie neue Eltern gewinnen, die im nächsten Jahr die Arbeit in der Schulbücherei unterstützen.

Dem Aufruf zum „Frühstück für Alle!“ haben zahlreiche Eltern unterstützt, so dass wir im neuen Schuljahr den Plan bis nach den Herbstferien füllen konnten. Die positive Resonanz der Schüler zeigt, dass das Projekt gern angenommen wird. Trotz aller Startschwierigkeiten haben wir es geschafft das Projekt auf den Weg zu bringen. Gewiss sind wir eine der ersten Hamburger Schulen die ein Projekt dieser Art umsetzen können. Auf dieses Projekt können wir stolz sein.

Galt es beim Sportfest zu helfen, so konnten wir uns auf unsere Eltern verlassen. In den Klassen konnten Feste gefeiert werden mit Unterstützung der Elternschaft.

Der Schulverein freute sich über Spenden, die nur möglich waren, weil sie halfen Kuchen zu backen oder gar Geld spendeten, um Projekte der Schule umzusetzen.

Viele Aktionen waren nur möglich, weil wir auf Sie zählen konnten. Gewiss fehlen in der Aufzählung Aktionen, aber sie zeigt doch sehr eindrucksvoll, was mit Ihnen möglich ist. Hierfür sagen wir im Namen des gesamten Kollegiums Danke! Natürlich bleibt der Wunsch, dass Sie uns auf unserem Weg auch im nächsten Jahr unterstützen, denn sonst können wir zahlreiche Aktionen nicht umsetzen.

Ihre Schule Am Sooren

Grundschule in Hamburg Rahlstedt