Archiv der Kategorie: Klasse 3

Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Rahlstedt

Ich war am Freitag, den 16.06.2017, mit meiner Klasse, der 3b, bei der Freiwilligen Feuerwehr in Rahlstedt. Dort haben uns ein Mann namens Dirk und eine Frau namens Rebecca empfangen. Wir haben ihnen viele Fragen gestellt und durch die Antworten neue Sachen über die Feuerwehr gelernt. Sie haben uns erzählt, wie wir uns beim Brand verhalten sollen. Sie haben uns auch noch gezeigt, was alles zur Feuerwehrausrüstung gehört. Rebecca hat gesagt, dass sie im Einsatz ungefähr 30 Kilo trägt.

Danach durften wir uns das Feuerwehrauto angucken. Es waren Schläuche, Motorsägen, eine Axt, ein Tank voller Wasser und eine Pumpe zu sehen. Oben auf dem Feuerwehrauto waren zwei Leitern und viele Sachen, die man im Einsatz braucht. Dann durften wir in das Feuerwehrauto einsteigen.

Etwas später kam Jochen, er ist Sanitäter. Er hat gesagt, dass wir ausnahmsweise in seinen Krankenwagen dürfen. Dort drinnen war eine Liege, ein Herzschlagmessgerät und andere Sache, die Jochen im Notfall braucht.

Zum Schluss durften wir im Garten der Freiwilligen Feuerwehr jeder nochmal mit dem Wasserschlauch in die Luft spritzen. Es war ein schöner Tag, der uns gut gefallen hat.

(Hanna, Klasse 3b)

Vorlesewettbewerb 2017

Am Dienstag, den 25.05.17 startete der Vorlesewettbewerb 2017.

Der Jahrgang 3 eröffnete den Lesewettbewerb mit bekannten Märchen der Gebrüder Grimm. Die 4. Klassen lasen am Mittwoch zwei Geschichten von Jeremy James vor. Donnerstag hören die Kinder von den Zweitklässlern 6 lustige Kurzgeschichten.

Wie immer waren unsere Lesekinder sehr aufgeregt, trotzdem haben alle ihren Text vorgelesen. Die Zuschauer waren begeistert, besonders unsere Zweitklässler haben hervorragend gelesen. Die Jury entschied gleich im Anschluss  des Vorlesewettbewerbs über die Platzierungen.

Die Siegerehrung findet am 11.05.17 um 10.00 Uhr in der Pausenhalle statt.

JeKi-Konzerte der 2. und 3. Klassen

Am 27.02.2017 fanden im Musikraum die Jeki-Konzerte des 2. und 3. Jahrgangs statt. Die Kinder präsentierten stolz die musikalischen Ergebnisse des ersten Schulhalbjahres und begeisterten Eltern und Mitschüler mit vielen schönen und unterhaltsamen Darbietungen. Die Konzerte endeten jeweils mit unserem JeKi-Lied, bei dem alle Kinder nochmals gemeinsam auf der Bühne stehen konnten. Die Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren wurde wieder einmal sichtbar und führte, auch dank der großen Unterstützung aller beteiligten Instrumentallehrkräfte, zu einem tollen Gesamtergebnis.

Unsere Klassenreise 2016

Im Oktober waren die Klassen 3a und 3b auf Klassenreise im Schullandheim Wohldorf.

Wir hatten viele schöne Erlebnisse. Jeden Tag haben wir gekeschert, Fußball und andere Spiele gespielt und waren fast den ganzen Tag draußen. Einige Kinder durften mit Frau Großmann schnitzen. Zweimal hatten wir auch Spaziergänge und haben viel zum Thema „Wald“ erfahren. Am letzten Tag gab es dazu eine Rallye.

Jeki – Konzert der Langner – Stiftung

Am 15.11.2016 hatten wir zum vorerst letzten Mal das Vergnügen zwei professionelle Musiker zu einem JeKi-Schülerkonzert für die Jahrgänge 2-4 bei uns zu haben. Stücke aus unterschiedlichen Epochen der Musikgeschichte wurden mit Gitarre und Akkordeon kindgerecht dargeboten und alle Fragen rund um Instrumente und Musikerleben beantwortet.

Vielen Dank für das stimmungsvolle Konzert!